Sicherheitskontrollen von elektrischen Hausinstallationen

Elektrische Niederspannungsinstallationen müssen nach Ihrer Erstellung, und später in regelmässigen Abständen, von einem anerkannten Fachmann kontrolliert werden. Das Ergebnis dieser Sicherheitsprüfung ist ein Sicherheitsnachweis, der bestätigt, dass die Installation in Ordnung ist und bei normaler Benützung keine Gefahr darstellt.

Für diesen Sicherheitsnachweis interessiert sich auch der Netzbetreiber (Elektrizitätswerk), weil er vom Gesetz damit beauftragt ist, die ordentliche Abwicklung dieser Sicherheitskontrollen zu überwachen.

Für Sie erledigen wir dies!

Die Sicherheitsberater der Glatt Elektrosicherheit GmbH erledigen diese Aufgaben: Wir prüfen in Ihrem Auftrag den Zustand Ihrer Installationen und erbringen den notwendigen Sicherheitsnachweis. Gerne unterstützen wir Sie, wenn Mängel behoben werden müssen.

Sicherheitskontrolle bei Neuinstallationen

Bei allen neuen und geänderten Elektroinstallationen ist eine Sicherheitskontrolle als Schlusskontrolle durchzuführen.


Unabhängige Sicherheitskontrolle (Abnahmekontrolle)

In Liegenschaften oder Liegenschaftsteilen mit besonderem Gefahrenpotential, d.h. mit einer Kontrollperiode von weniger als 20 Jahren, führen wir die unabhängige Sicherheitskontrolle durch.


Periodische Sicherheitskontrolle bestehender Installationen

Bestehende Elektroinstallationen müssen periodisch auf ihre Sicherheit überprüft werden. Die Kontrollperiode ist vom Gesetzgeber festgelegt.


Sicherheitskontrolle bei Handänderung

Bei jeder Handänderung muss ein Sicherheitsnachweis über die Elektroinstallation erstellt werden, sofern die letzte Sicherheitskontrolle mehr als 5 Jahre zurückliegt. Wir stellen für Sie den erforderlichen Sicherheitsnachweis aus und übergeben eine Kopie Ihrer Netzbetreiberin. Bei allfälligen Mängeln erstellen wir einen entsprechenden Bericht.

1

Glatt Elektrosicherheit GmbH - Usterstrasse 111 - 8600 Dübendorf 2 - Tel. 044 801 68 11 - Fax 044 801 68 33 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!